Moderationskoffer klein *als Grundausstattung*

Moderationskoffer klein
Moderationskoffer klein – Werbung*

Auch wenn der Moderationskoffer klein ist, so enthält er doch alles, was man für einen überzeugenden Auftritt braucht.

Moderationskarten und Stifte für eine schnelle Kartenabfrage oder zum Sammeln von Ideen und Gedanken. Stecknadeln, zum Anbringen der Karten auf Pinnwänden. Klebepunkte mit denen man Wichtiges markieren oder seine Meinung ausdrücken kann. – Mit diesem Materialset ist man gut für Workshops in kleineren bis mittleren Gruppen gerüstet.

Der Inhalt des Moderationskoffers

Obwohl der Moderationskoffer klein ist, kann er beim Inhalt punkten! Mehr als 1.440 Einzelteile sind darin enthalten.

  • 150 rechteckige Kommunikationskarten (in 5 Farben sortiert)
  • 150 runde Kommunikationskarten (Ø 100 mm, in 5 farben sortiert)
  • 150 runde Kommunikationskarten (Ø 140 mm, in 5 Farben sortiert)
  • 480 Klebepunkte in 4 Farben (rot, grün, gelb, blau)
  • 100 Pinnadeln in Blau
  • 100 Pinnadeln in Rot
  • 10 magnetoplan Board- und Flipchartmarker (3 x schwarz, 3 x  rot, 2 x blau und 2 x grün)

Ein Moderationskoffer klein und handlich

Der Vorteil dieses Moderationskoffers liegt in der kompakten Größe. Hier muss man keinen großen Koffer mit sich herumschleppen und hat trotzdem die wichtigsten Materialien immer dabei.

Im Innern gibt es Unterteilungen, wo die Materialien exakt hineinpassen und wodurch ein Umherrutschen beim Transportieren verhindert werden soll.


Über den Hersteller

magnetoplan® ist eine bekannte Marke für Kommunikations- und Präsentationszubehör und mehr.

Im Sortiment von magnetoplan® gibt es mehrere Moderationskoffer in verschiedenen Größen und mit unterschiedlich umfangreichen Materialien. Einige davon haben wir hier genauer vorgestellt.


Für wen eignet sich dieser kleine Moderationskoffer?

Fragen zum ModerationskofferOb der Moderationskoffer klein oder eher groß ausfallen soll, hängt vom Einsatzzweck ab. Ein kleiner Koffer wie hier ist gut geeignet als Grundausstattung für Lehrer, Dozenten oder Ausbilder, die mit kleineren Gruppen arbeiten.

Auch für Studierende oder Gruppen von Azubis, die ab und an Workshops zusammen haben, ist es eine gute Wahl.

Trainer, die täglich Workshops und Seminare durchführen, werden mit einem solchen kleineren Moderatorenkoffer schnell an ihre Grenzen stoßen. Dann müsste man zu häufig Material nachkaufen, was jedes Mal mit Aufwand verbunden ist. Dann doch besser gleich ein umfangreicher Profi-Moderationskoffer.


Weitere kleine Moderatorenkoffer

Wer einen kleinen und preiswerten Koffer mit Moderationsmaterialien sucht, der sollte sich auch den UMKM “Mini” von Franken* anschauen, den wir bereits hier gezeigt hatten.

Er ist vergleichbar mit dem hier vorgestellten Modell. Beide sind aus Kunststoff und bereits unter 50,- Euro zu haben (Stand 16.11.16).

Sie unterscheiden sich jedoch leicht im Inhalt!

Das Modell von Franken* enthält zusätzlich noch eine Schere mit der man bei Bedarf schnell man Moderationskarten teilen oder zurechtschneiden kann und einen Präsentationsstift.